Verkauf Russland

Gestern beschlossen Vorstand und Aufsichtsrat unserer Immofinanz den Verkauf des Russland-Portfolios an die russische Fort-Gruppe im Rahmen eines Share Deals.

https://www.immofinanz.com/de/investor-relations/meldungen/ad-hoc-meldungen/immofinanz-verkauft-einzelhandelsportfolio-moskau-an-fort-group/ID13429

Wir halten sowohl Vorgangsweise (Verkauf anstelle von Spin-Off ) als auch Verkaufspreis für nicht gut und erinnern daran, dass der Buchwert der Immobilien noch vor kurzem 1,7 Milliarden Euro betrug. Der nun erlöste Verkaufsbetrag von deutlich unter einer Milliarde liegt weit darunter.  Der Verkauf erfolgte auch unterhalb des aktuellen Buchwerts.

Wir befürchten, dass der Verkauf zu einem für unsere Immofinanz sehr ungünstigen Zeitpunkt erfolgte.

So sehr wir das Management von Dr. Schumy in letzter Zeit gelobt haben – diese Entscheidung halten wir für falsch.