Schlagwort-Archive: Bewertungen

Cash Flow

Im aktuellen Geschäftsbericht (Seite 66) findet sich auch die abermals wenig erfreuliche Cash Flow Rechnung.

cash

Die Zahlen sprechen für sich.

Auch die liquiden Mittel haben sich folgerichtig reduziert. 378 Millionen Euro sind für eine Gesellschaft dieser Größe kein Ruhekissen.

Hervorzuheben ist allerdings, dass hier die Settlements mit den Anlegern als Einmaleffekt zu berücksichtigen sind. Viel besser macht die Berücksichtigung dieser positiven Maßnahme die Zahlen allerdings nicht. Ein trauriges Resultat.

Jahreszahlen (3) – Immobilienverkäufe

Der Gewinn- und Verlustrechnung ist zu entnehmen, dass unsere Immofinanz aus Immobilienverkäufen lediglich einen Überschuss von 800.000 Euro erwirtschaftete.

Verkäufe

Dies erscheint angesichts der hohen Anzahl von Verkäufen erstaunlich gering.

Die Frage, die sich uns Aktionären stellt: Wurde zu schlecht verkauft oder waren die Bewertungen deutlich zu hoch?

Sollte es sich um Zweiteres handeln, stellt sich die Folgefrage: Was heißt das für die gesamten Bewertungen in der Bilanz?